24.01.2016 Der Vorstand sucht Unterstützung

Am Sonntag den 7.2. lädt der 1. Vorsitzende Wolfgang Kroggel zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein (genauere Infos findet ihr hier).  Ein Punkt der Tagesordnung sind die Ergänzungswahlen zum jetzigen Vereinsvorstand.

Wie allgemein bekannt, wird es immer schwieriger engagierte Mitglieder zu finden, welche sich bereit erklären für den Verein auf Vorstandebene tätig zu werden. Daher möchten wir in diesem Jahr den Weg einschlagen hier ein bisschen Werbung für unsere Vorstandsarbeit zu machen und ein offizielles Stellenangebot für den 2. Vorsitzen veröffentlichen.

Gesucht wird also jemand für die Position des 2. Vorsitzenden (stellv. Vorsitzender). Seine Aufgaben lassen sich formal wie folgt beschreiben:

  • gesetzlicher Vertreter des Vereins im Sinne des § 26 BGB gem. Satzung
  • Förderung der Freizeitgruppen und -kurse sowie des geselligen und kulturellen Angebots
  • Neuwerbung und Betreuung von Mitgliedern in Zusammenarbeit mit den Abteilungsvorständen
  • Mitarbeitergewinnung und -betreuung sowie Ansprechpartner für die Pflege der Geschäftsräume, Sportstätten und sonstigen Vereinseinrichtungen
  • Erstellung eines Jahresberichtes über die Tätigkeiten und Beschlüsse des Vorstandes

Soviel zur Formalie. In der Realität sieht die Vorstandsarbeit dann so aus, dass sich die Vorstandsmitglieder im monatlichen Rhythmus zu einer Vorstandsitzung treffen und dort alle aktuellen Anliegen, welche den Verein betreffen gemeinsam diskutieren und beraten. Sollten zu einer gegebenen Thematik weitere Handlungsschritte notwendig sein, werden jene Vorstandsmitglieder mit dem größtmöglichen Bezug zur Thematik mit dessen Bearbeitung beauftragt. Zu den wichtigsten Arbeiten zählen derzeit

  • die Mitglieder- und Finanzverwaltung, wobei diese Aufgabe beim Kassierer liegt,
  • Beauftragung von Firmen bei Bau- oder Renovierungsarbeiten,
  • Erarbeitung eines Instandhaltungsplans für die Sportanlagen,
  • Gespräche und Verhandlungen mit der Stadt Rheinberg,
  • Teilnahme an weiteren Sitzungen, wie z.B. denen des Stadtsportverbandes.

Ganz wichtig in diesem Zusammenhang: Alle Funktionsträger des Vorstandes arbeiten Hand in Hand. Niemand wird mit seinen Aufgaben allein gelassen oder soll sich mit diesen überfordert fühlen.

Wer also in die Vorstandsarbeit des TuS Borth reinschnuppern möchte, kann sich sehr gern am 7. Februar zum 2. Vorsitzenden aufstellen lassen, um dann gemeinsam mit uns - dem Vorstand - unseren Verein weiter voran zu bringen. Wir freuen uns auf dich!

Wer vorab noch weitere Fragen hat, meldet sich einfach bei einem der jetzigen Vorstandsmitglieder (->guckst du hier)

Veranstaltungen / Termine

Keine Veranstaltungen gefunden


Spieltermine Fußball unter fussball.de


Spieltermine Tischtennis unter click-tt.de


 Spieltermine Tennis unter tvn-tennis.de



Zufallsgallerie

IMG_1757.jpg

Aus- und Fortbildung im Sport

Die neuen Qualifizierungsangebote des Kreissportbund Wesel sind veröffentlicht.

Hier könnt ihr euch nähere Infos holen.

Bei Interesse meldet euch bei eurem Abteilungs- oder Hauptvorstand.

Besucherzähler

Heute 72

Insgesamt 79581