06.03.2016 Spielstarke Herren siegen auf heimischer Asche

"Karla Kolumna ist sich sicher - DAS war eine bärenstarke Vorstellung, die unser Verein da gestern abgeliefert hat. Nachdem die Zweite "mal eben" den Tabellenzweiten mit 3:1 in die Schranken gewiesen hat legte unsere Erste mit dem 1:0 Erfolg über den TuS 08 noch einen oben drauf. Mächtig gute Stimmung mit ca. 190 Beifall klatschenden Zuschauern. Das wird mal wieder ein historischer Topwert für ein Kreisliga B Spiel sein. Wir sagen Bild-Note 1 für alle Spieler unserer Mannschaften." So beschreibt Fußballobann André Bücker den Heimspieltag auf facebook.

In der Rheinischn Post ließ noch noch folgeder Arktikel finden:

2016 03 06 Erste Herren vs RheinbergTuS Borth - TuS Rheinberg 1:0 (1:0). In dem kampfbetonten Spitzenspiel ging der Gastgeber als glücklicher Sieger vom Feld. Lukas Ordon war der Matchwinner, der kurz vor dem Seitenwechsel das Goldene Tor erzielte. Borths Cheftrainer Willi Hermanns freute sich nach dem Schlusspfiff diebisch über den "Dreier". "Es ging hin und her. Beide Mannschaften hatten gute Einschussmöglichkeiten. Wir haben uns den Sieg hart erarbeitet", lobte er die geschlossene Mannschaftsleistung seiner Schützlinge. In der 65. Minute verschoss Dzanan Grgic sogar noch einen Foulelfmeter. Rheinbergs Spielertrainer Marvin Mulrain ärgerte sich über die Harmlosigkeit seiner Elf: "Wir hatten mehr Spielanteile, waren aber nicht zwingend genug in der Offensive. Ich glaube, dass wir noch Stunden hätten spielen können, ohne ein Tor zu schießen."

Veranstaltungen / Termine

Keine Veranstaltungen gefunden


Spieltermine Fußball unter fussball.de


Spieltermine Tischtennis unter click-tt.de


 Spieltermine Tennis unter tvn-tennis.de



Zufallsgallerie

71 Fussballschule 2017 (32 von 77).jpg

Aus- und Fortbildung im Sport

Die neuen Qualifizierungsangebote des Kreissportbund Wesel sind veröffentlicht.

Hier könnt ihr euch nähere Infos holen.

Bei Interesse meldet euch bei eurem Abteilungs- oder Hauptvorstand.

Besucherzähler

Heute 51

Insgesamt 79373